Seminare und Entspannungsgruppen

Vortrag: Ernährung

Welchen Einfluss hat die Ernährung auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit? Gesundheit und Krankheit können über die Ernährung beeinflusst werden. gerade in der heutigen Zeit ist dies ein wichtiger Bereich auch in der Vorsorge. Dieser Vortrag gibt Ihnen einen überblick, was Sie in ihrer Ernährung optimieren können, um mögliche Gesundheitsschäden zu vermeiden. Und wie eine ideale Ernährungsform nach dem Polarity Gesundheitskonzept aussehen kann.

Termin: 
bitte Termin erfragen
Kosten: 
keine

Klangwelten und Planeteneinflüsse Der Tanz mit Planeten und Sternen

Planetenschwingungen haben einen Einfluss auf unser Leben, unseren Gedanken, unserer Stimmung und auch unser Verhalten. In diesem Kurs werden wir die einzelnen Planetenschwingungen erforschen und wie wir diese auch bewusst im Alltag nutzen können. Dabei kommen wir in tiefe Resonanz zu uns selbst, der kosmischen Schwingung und der darin enthalten Stille

Termin: 
Termin bitte erfragen
Kosten: 
50 €

Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine Selbsthilfemethode zur seelischen und körperlichen Entspannung, unabhängig von Hilfsmitteln und Tageszeit. Sie ist eine anerkannte Methode in der Gesundheitsvorsorge und besonders hilfreich bei stressbedingten Symptomen, wie Verdauungsstörungen, Bluthochdruck, Schmerzen und Schlafstörungen.

Termin: 
ab 28.08.2018 - 16.10.2018
Zeit: 
18:30 – 19:40 Uhr
Kosten: 
je Kurs 140 €, Erstattung der Kursgebühr durch die Krankenkassen möglich

Ernährung und Reinigung, Fasten im Alltag

Eine Woche mal anders essen als gewohnt, lässt den Körper aufhorchen! Mit einem speziellen Tee, einem anregenden Cocktail und einer entsprechenden Ernährung entlasten Sie den Organismus und beleben Ihre Energiereserven. Ich biete Ihnen eine Auswahl von leckeren Rezepten und zeige einen Ernährungsleitfaden unter Berücksichtigung der fünf ELEMENTE. Entspannungsübungen, Massage und POLARITY Yoga unterstützen die Wirkung. In der gesamten "Fasten-Woche" finden vier Treffen statt.

Termin: 
bitte Termin erfragen
Kosten: 
100 € zzgl. 10 € für Nahrungsmittel

Hast du wenig Energie zur Verfügung?
Ist es schwer sich zu erholen und Kraft zu schöpfen?

Dieser Kurs hilft dir neue Energie zu sammeln. Leichte, kleine übungen, die im Alltag einfach integriert werden können. Bewegungen und Atmungen, die jeder ausführen kann. Auf dem Stuhl, dem Hocker, was dir auch zu Hause zur Verfügung steht… und wer möchte, kann sich natürlich auch auf den Boden setzen.

Termin: 
Donnerstag, 30.8., 6.9., 13.9. und 20.9.18 jeweils um 18 Uhr
Kosten: 
pro Termin 10 €, Anmeldung 030-854 033 88

Methoden der Traumabewältigung

In dem Grundkurs Trauma-Seminar werden kunsttherapeutische und körperorientierte Techniken und Methoden zur Stabilisierung und Regulation im Umgang mit Traumatisierten vermittelt. Neurophysiologische Stressbewältigungsstrategien, Imaginationen und Regulationstechniken werden über Sprache, Bewegung und bildnerisch-plastischen Gestalten erübt. Hierbei wird auf eine ressourcenorientierte Selbsterfahrung zurück gegriffen, die die Techniken zur Verbindung mit sich selbst erlebbar macht

Aufbauseminar:"Aus der Starre in den Fluss"

In diesem Aufbaukurs wollen wir die stabilisierende Wirkung der Rückverbindung mit sich selbst vertiefen. Grenzverlust und Rückgewinnung mithilfe von übungen, Sprache, Berührung und Kunsttherapeutischen Mitteln. sowie bildnerisch-plastischem Gestalten werden Inhalt sein und auch das Wissen um unser " soziales Nervensystem" nach der Polyvagalen Theorie von Stephen Porges.

Termin: 
Grundkurs: 23.3.-25.3.18, Aufbaukurs: 23.11.-25.11.18, jeweils von Fr 18 - 20:30 h , Sa. 10 - 18:30 h und So. 10 - 13:30 Uhr
Kosten: 
je 250 € , erm. 200 €
Orte: 
Praxis Sandau, Cranachstr. 35 und Cranachstr. 43 - Asha Atelier, Berlin- Friedenau
Leitung/ Anmeldung: 
Rita Sandau, Traumatherapeutin mit Somatic- Experiencing® und Heilpraktikerin Djorna Biswas, Dipl. Kunsttherapeutin/-päd. (FH) , HP Psychotherapie

Wenn Sie neugierig geworden sind, mehr Informationen möchten oder sich anmelden wollen, rufen Sie mich an: Tel. (030) 85 40 33 88

Oder senden Sie mir eine E-Mail an: rita.sandau@web.de

top